Hütte Rockt Festival – Kartenkontingent für die 14. Ausgabe erhöht

Hütte Rockt 2019 - Freitag - Deutschland, Georgsmarienhütte Beyond the Black Foto: Kaisen Foto

 

Mit dem „Hütte Rockt Festival“ startet vom 12-14 August ein weiteres Festival voll durch. Mit einem ausgeklügelten Hygiene Konzept hat der Landkreis Osnabrück das Festival nicht nur genehmigt, sondern nun auch die Menge an Zuschauern erhöht. Nun dürfen sogar 2000 Besucher Live-Musik genießen und richtig abfeiern. Daher solltet Ihr euch sputen, denn 1000 Tickets suchen nun Ihre neuen Besitzer. Wegen des Line-Ups braucht Ihr euch keine Sorgen machen, denn das ist mehr als fantastisch. Auf euch warten:

Subway to Sally, Grossstadtgeflüster, Sondaschule, Montreal, Deine Cousine, Boppin’B, Monsters of Liedermaching, Milliarden, Antiheld, Raum27, Kopfecho, City Kids Feel The Beat, Brandmann, I.Vortex, Protokumpel, Alarming Jesus, Randale & Heavysaurus (Hütte Rockt Kids in concert) u.v.m.

Ein grandioses Line-Up ohne Wenn und Aber. Daher für 45 € ein Ticket an dieser Stelle sichern, ab in Auto und am 12. August beim Hütte Rockt Festival 2021 vor Ort sein. Denn lieber „Abrocken, als zu Hause hocken“ ist das Motto in diesem Pandemie Jahr, wo man nach Festivals suchen muss wie die Nadel im Heuhaufen. Aber wichtig ist dabei trotzdem das 3G Prinzip. Daher geht nicht ohne Maske, Perso, Impfpass oder Handy mit der passenden App zum Festival.

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*