Nytt Land – “Svartravn” vom kommenden Album “Ritual” als animiertes Video veröffentlicht

Pic from Ronny Zeisberg

 

Das russische nordische Folk-/Ambienteprojekt NYTT LAND bringt am 6. August Ihr siebtes Studioalbum Ritual über Napalm Records in die Plattenläden. Das Album wird ein dunkles, weltfremdes Erlebnis werden. Von diesem Werk hat das schamanische Dark Folk Metal Gespann mit „Svartravn“ kurz vor dem Release den nächsten Song veröffentlicht um euch richtig Hunger auf das Album zu machen. Das dazugehörige animierte Video könnt Ihr euch weiter unten anschauen. Basierend auf der Geschichte des alten sibirischen Stammes, bekannt als Khanty, verwandelt NYTT LAND die Kultur in eine musikalische Reise durch die spirituellen Traditionen. Ihre tiefe, atmosphärische Atmosphäre macht NYTT LAND zu einem wirklich einzigartigen Duo im Folk Bereich. Das Album könnt Ihr an dieser Stelle vorbestellen.

Über den Song sagt das Duo:

“‘Svartravn’ ist für uns einer der melodischsten und dramatischsten Songs des neuen Albums. Viele Emotionen sind damit im Prozess des Komponierens und Aufnehmens verbunden und zweifellos wird diese Energie in dem Video, das für diesen Song erstellt wurde, sehr genau visualisiert.  In Russland gibt es eine sehr berühmte Kozak-Ballade aus dem 19. Jahrhundert, genannt “Black Raven” und als wir den Text fanden, der die Grundlage des Liedes “Svartravn” bildete, waren wir einfach erstaunt, dass er dasselbe sagt wie in dieser russischen Ballade. Daher hat dieses Lied seinen Namen genau ‘Svartravn’ bekommen – aus der isländischen Sprache wird es genau als ‘Black Raven’ übersetzt.”

Desweiteren werden Nytt Land zusammen mit Korpikilaani, Equilibrium und Jonne ab September auf große Europatournee gehen.

NYTT LAND sind:
Natasha “Baba Yaga” Pakhalenko – vocal, throat singing, drums, percussion, flutes, programming
Anatoly “Shaman” Pakhalenko – vocal, throat singing, tagelharpa, mouth-harp, percussion, horn, programming

Ritual Track-Liste:
1. Ritual
2. Die Feuer von Ragnarok
3. Die Geburt eines Schamanen
4. Dead Man es Dance
5. U-Gra
6. Gröttasöngr
7. Svartravn
8. Blood of the North

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*