IMPERIAL AGE – Bandmitglieder entkommen nur knapp einem Tornado

 

Dass es für viele Musiker derzeit schwer ist, weiß bestimmt jeder. Doch im Falle der russischen Epic Metaller von Imperial Age kommt es derzeit dicker, als man glauben mag. So sind Alexander und Jane dem Tornado, der durch Ihr Zeltlager gefegt ist, mit knapper Not entkommen. Der Wirbelsturm hat 20 Häuser in der Nähe des Zeltplatzes verwüstet und viele Bäume entwurzelt. Gottseidank wurden nicht die Bäume des Waldes entwurzelt, in den die beiden Musiker geflüchtet waren. Doch alle Habseligkeiten wurden dabei zerstört und das ist für die Musiker die vor Kurzem eine Crowdfunding Kampagne für Ihr neues Album „New World“ ins Leben gerufen haben, ein weiterer Tiefschlag. Daher könnt Ihr der Band an dieser Stelle helfen, das Album an den Start zu bekommen, denn ohne Musik wird es sehr leise in der Welt.

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*