BONDED – Vom kommenden Album „Into Blackness“ wurde ‘Into The Blackness Of A Wartime Night’ enthüllt

 

Am 12. November erscheint das zweite Studioalbum „Into Blackness“ der Metal Formation von BONDED über Century Media in den Plattenläden. Damit Ihr einen ersten Einblick in das neue Werk bekommen könnt, hat die Band mit ‘Into The Blackness Of A Wartime Night’ den ersten Song nebst Video-Clip, welchen Ihr euch weiter unten anhören könnt, ausgekoppelt. Die Band kommentiert den ersten Song wie folgt: “Wir sind glücklich und stolz, euch den ersten Song ‘Into The Blackness Of A Wartime Night’ vom kommenden BONDED-Album “Into Blackness” präsentieren zu können. Dieser Song enthält alle musikalischen Markenzeichen von BONDED auf einmal: Er ist Riff-orientiert, schnell, mit vielen Tempowechseln und zeigt einen andauernden Kontrast zwischen Brutalität und Melodie. Den Song kann man beinahe als Titeltrack des Albums verstehen, da er inhaltlich Teil des Vier-Track-Handlungs-Herzstücks ist, das von dem fiktionalen Buch “The Division Of The Damned” von Richard Rhys Jones inspiriert wurde. Wir hoffen, euch gefällt der erste Vorgeschmack auf das Album… und haltet Ausschau, denn schon bald kommt noch mehr auf euch zu!”

BONDED sind:

Bernd “Bernemann” Kost (g.)
Markus “Makka” Freiwald (dr.)
Chris Tsitsis (g.)
Marc Hauschild (b.)
Ingo Bejonczak (v.)

Die “Into Blackness”-Tracklist:

  1. The Arsonist
  2. Watch (While The World Burns)
  3. Lilith (Queen Of Blood)
  4. The Holy Whore
  5. Division Of The Damned
  6. Into The Blackness Of A Wartime Night
  7. Destroy The Things I Love
  8. Final Stand
  9. Ill-Minded Freak
  10. Way Of The Knife
  11. The Eyes Of Madness

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*