Oddland – Vom kommenden Album “Vermillion” wurde “Feed The Void” veröffentlicht

 

Im kommenden Jahr erscheint das neue Studioalbum “Vermillion” der finnischen Prog. Metaller von Oddland über Uprising Records in den Plattenläden. Damit Ihr wisst was auf euch zukommt, gibt es mit “Feed The Void” einen Song des neuen Werkes für euch auf die Ohren. Dafür müsst Ihr nur weiter unten das Video anklicken.

Über den Song sagt Sänger Sakari Ojanen: Feed the Void” ist Song Nummer 4 von “Vermilion” und ein Teil der Reise, auf der ein Meer der Gleichgültigkeit den Geist überflutet, bevor er Hoffnung findet. Es ist ein Lied jenseits der Dunkelheit an einem Ort, an dem die Dinge beginnen, ihre Bedeutung zu verlieren. Das Video spiegelt die gesamte visuelle und thematische Atmosphäre des Albums wider, in der starke viszerale Gefühle der Musik zugrunde liegen.

Oddland sind:

Sakari Ojanen: vocals, guitars
Joni Palmroth: bass
Ville Viitanen: drums
Jussi Poikonen: guitars

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*