DEATHSTARS – Die geplante Tournee wurde wieder verlegt

 

Wegen der aktuelle Lage bzgl. Der Corona Pandemie haben sich die Alternativ Rocker von den DEATHSTARS dazu entschieden ihre Europatournee auf Ende des kommenden Jahres und Anfang 2023 zu verschieben.

DEATHSTARS-Sänger Whiplasher Bernadotte äußert sich wie folgt über die erneute lässt Verlegung: “Die letzten Jahre waren sehr frustrierend, doch trotzdem mussten wir wegen zu großer Ungewissheit bezüglich der Pandemie unsere Europatour erneut verschieben. Natürlich bedauern wir, euch dies mitteilen zu müssen, aber es liegt nicht in den Händen der Band. Wir möchten den Fans für ihre Geduld danken und hoffen, euch alle bei den kommenden Shows zu sehen.”

DEATHSTARS live im deutschsprachigen Raum:

26.01.23 Berlin – Hole 44
27.01.23 München – Hansa39
28.01.23 Stuttgart – Im Wizemann
29.01.23 CH-Zürich – Plaza
15.02.23 Köln – Luxor
17.02.23 Hamburg – Grünspan
27.03.23 AT-Wien – Szene
29.03.23 Leipzig – Anker
30.03.23 Hannover – Musikzentrum

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*