Sum of Seven veröffentlichen Voices als Musikvideo

Pic from Sami Hinkkanen

 

Die finnischen Progressive-Metaller von Sum of Seven haben mit ‘Voices’ ihren ersten Song unter dem neuen Bandnamen veröffentlicht, welchen Ihr euch weiter unten im Video anhören könnt. Die Band kennt ihr vielleicht unter dem alten Namen ‘Sonus Corona’ doch dieser wurde wegen der Pandemie in die ewigen Jagdgründe geschickt.

Die Band kommentiert Single und Namensänderung wie folgt: “‘Voices’ ist ein großer Song, auf den wir wirklich stolz sind. Es zeigt die besten Aspekte unserer Musik. Schöne, starke Melodie begleitet von massiver Harmonie, schweren Gitarren und leckeren Soli. Die Texte sind ein poetisches Paket, das der Zuhörer entfalten kann. Jeder kann sie interpretieren, wie er will, aber für uns beschreiben sie den Schmerz und die Flüchtigkeit eines kreativen Prozesses; Musik, Schreiben, Tanz und Kunst im Allgemeinen. Für uns ist es moderner Progressive Rock vom Feinsten. Sum of Seven ist ein Sextett, das unter dem Namen Sonus Corona begann. Unser Hauptziel ist es, Spaß zu haben und Musik zu komponieren, die uns und hoffentlich auch andere inspiriert. Wir lieben es, live zu spielen und versuchen, dem Publikum ein energiegeladenes und kraftvolles Erlebnis zu bieten. Wir haben kürzlich einen Management- und Booking-Deal unterzeichnet und damit haben sich unsere Möglichkeiten, mit der Band voranzukommen, deutlich erhöht. Mit diesem und der Coronapandemie im Hinterkopf haben wir eine Diskussion eröffnet, um unseren Namen zu ändern. Die Pandemie hat Millionen von Menschenleben auf der ganzen Welt gefordert und unwiderruflich verändert, was wir denken, wenn wir das Wort “Corona” hören. Schweren Herzens haben wir uns entschlossen, unseren Namen zu ändern.”

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*