CRYPTA – Ex-Nervosa Musikerinnen starten mit neuer Band durch

 

Im April diesen Jahres verliesen „Fernanda Lira“ und „Luana Dametto“ Nervosa. Nun melden sich die beiden mit Ihrer neuen Formation Crypta zurück. Diese wurde zwar schon 2019 vor dem Austritt gegründet und war ein Nebenprojekt der beiden Ex-Nervosa Mitglieder. Vervollständigt wird „Crypta“ durch Gitarristin Tainá Bergamaschi (Ex-Hagbard) sowie Gitarristin Sonia „Anubis“ Nusselder von den Burning Witches. Aktuell arbeiten die vier Powerfrauen an Ihrem ersten Album.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.