,

VENOM PRISON enthüllen den Titeltrack vom kommenden Album ‚Pain Of Oizys‘

 

Die walisischen Death-Metaller von „VENOM PRISON“ werden am 4. Februar über Century Media ihr nunmehr viertes Album „PAIN OF OIZYS“ vom Stapel laufen lassen. Damit Ihr euch auf das neue Werk ein wenig einstimmen könnt wurde der Titeltrack nebst dazugehörigem Musikvideo, welches Ihr euch weiter unten anschauen könnt, veröffentlicht. Gitarrist Ben Thomas sagt zu dem Album und dem Song:  „Wenn ihr denkt, dass ihr VENOM PRISON inzwischen kennt, dann liegt ihr falsch. ‚Pain Of Oizys‘ wird euch in falscher Sicherheit wiegen. Die Instrumentierung ist einzigartig und im Vergleich zu VENOM PRISONs vorigen Veröffentlichungen nicht das, was ihr erwarten würdet.“
 
Sängerin Larissa Stupar ergänzt: „Es geht darum, sich mit Depressionen, Traumata und posttraumatischer Belastungsstörung zu arrangieren. Es als Teil dessen anzunehmen, was du bist und lieber damit zu leben als gar nicht zu leben. Es geht darum, im Leiden Stärke zu finden und nicht aufzugeben. Jeder Tag ist ein neuer Tag, jeder Tag hat seine Schwierigkeiten, aber letztendlich will ich mich diesen Dämonen in meinem Kopf nicht beugen, ich möchte, dass es aufhört und ich selbst in den schwierigsten Situationen Frieden finde.“
 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert