Sodom sagen Konzerte im Dezember ab

 

Die Metaller von SODOM haben wegen der aktuellen C19 Situation die für diesen Monat geplanten Konzerttermine abgesagt, was unter anderem auch damit zusammenhängt, dass Frontmann Tom Angelripper und Gitarrist Frank Blackfire nicht geimpft sind. Daher können sie bei allen Veranstaltungen, die aktuell auf 2G oder 2G+ ausgelegt sind, nicht auftreten. Diese Umstand des nicht geimpft seins teilten sie bei den Kollegen von laut.de in einem Interview mit. Im Statement der Band heißt es:

„Hallo, liebe Freunde. Leider müssen wir euch mitteilen, dass die geplante Tour Ende Dezember auf Grund der aktuellen Corona Situation nicht stattfinden kann. Unabhängig von 2G, 2G+ oder 3G Regeln läuft es im Moment alles auf massive Kontaktbeschränkungen und Zuschauerbegrenzungen hinaus. Des Weiteren wird ja mittlerweile von einer sogenannten ‚Weihnachtsruhe‘ gesprochen und so, wie ich unsere Helden da oben einschätze, ziehen die das durch. Das alles lässt für uns und involvierte Veranstalter keine vernünftige Planung mehr zu. Die Gigs sollen aber, so Gott will, im nächsten Jahr und in den geplanten Locations stattfinden. Die Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit. Wir wünschen euch aber angenehme Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir danken euch für euer

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.