,

KKC – Schokoladensouffle

 

Wenn einen der große Hunger mal packt, dann braucht man schnell was zu essen und jeder von uns liebt leckeres Essen auf dem Tisch. Daher haben wir uns einen Koch aus dem Nordhessischen Bad Zwesten an Land gezogen, der in seiner eigenen Kombüse, dem Bürgerhof Bad Zwesten, leckere Rezepte zaubert. Der Bürgerhof Bad Zwesten ist aber auch Geheimtipp für jeden der zum Rock am Stück kommt oder einfach mal in der Idylle ein wenig Abwechslung sucht. Er wird euch bei uns aber nicht nur mit den alltäglichen Rezepten versorgen, sondern auch immer etwas zusammenbasteln, was Ihr vielleicht aus den Augen verloren hab. Heute gibt es für euch in Kreidewolfs Kitchen Corner: Schokoladensouffle

Zutaten:

  • 40g Mehl
  • 40g Butter
  • 0,2l Milch
  • 1 Prise Salz

Aus diesen Zutaten fertigt Ihr einen Brandteig. Dafür Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einrühren und langsam mit der Milch aufgießen.

  • 40g Kuvertüre
  • 60g Zucker
  • 4 Eigelb

Die Kuvertüre klein schneiden und mit dem Zucker, unter den Teig rühren. Anschließen werden dann die Eigelb untergerührt

  • 6 Eiweiß

Die Eiweiße zu Eischnee aufschlagen und unter die kalte Schoko Masse heben. Alles in kleine Auflaufformen (oder Tassen) geben die Ihr ausgebuttert und ausgezuckert habt. Die Formen bis etwa 1cm unter dem Rand füllen und das Ganze für ca. 7min bei 180 Grad in den Ofen. Zum servieren alles mit Puderzucker bestreuen. Hoffe das es für euch nicht zu schwierig ist und euer Geschmack getroffen wurde. Ich verziehe mich wieder in meine Kombüse um alles vorzubereiten für die Gäste, die auch während der aktuellen C19 Situation bei mir im Bürgerhof vorbeikommen. Vielleicht seid ihr ja auch dabei. Bis dahin sage ich „Tschöööööö“ euer Nils Kreidewolf.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.