,

Alestorm kündigen neues Album „Seventh Rum of a Seventh Rum“ für 2022 an

 

Die Piraten-Metaller von ALESTORM haben ihren weltweiten Plattenvertrag mit Napalm Records um drei weitere Alben verlängert! Napalm Records begleitet ALESTORM seit ihrem Debütalbum Captain Morgan’s Revenge aus dem Jahr 2008. Seitdem hat die Band um Gründungsmitglied und Sänger Christopher Bowes eine steile Karriere aufgebaut, die als eine der größten und wichtigsten gilt Bands des Genres. Nun haben die Piraten wieder das Studio geentert, um ihr siebtes Album, Seventh Rum of a Seventh Rum, aufzunehmen. Das Album wird noch in diesem Jahr erscheinen und euch ein geniales Piratenjahr bescheren. Daher „Hisst die Segel und Leinen los, ihr Piraten YoHo“. Damit euch die Zeit bis dahin vergeht, noch ein wenig Live Musik von den Jungs

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.