,

Desaster – Vom kommenden Album “Churches Without Saints” wurde “Learn to Love the Void” enthüllt

 

Am 4. Juni erscheint das nunmehr neunte Album „Churches Without Saints“ der Koblenzer Death / Thrasher von DESASTER über Metal Blades Records in den Plattenläden. Den nächsten Song „Learn to Love the Void“ könnt Ihr euch weiter unten im Video anhören. Das Album könnt ihr in vielen verschiedenen Formaten an dieser Stelle bereits jetzt vorbestellen.

Gitarrist Infernal kommentiert wie folgt: „Viel Spaß mit unserem neuen Videoclip, der bei einem der seltenen Konzerte 2021 gefilmt wurde, bei der PartySan Herbstoffensive in Weimar. Es war toll, wieder auf die Bühne zu gehen. Wir hoffen, dass ihr das brennende Höllenfeuer spüren könnt und lernt, die Leere zu lieben!“

Tracklist von „Churches Without Saints“:

1. The Grace of Sin
2. Learn to Love the Void
3. Failing Trinity
4. Exile Is Imminent
5. Churches Without Saints
6. Hellputa
7. Sadistic Salvation
8. Armed Architects of Annihilation
9. Primordial Obscurity
10. Endless Awakening
11. Aus Asche

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.