,

MESHUGGAH – ‚The Abysmal Eye‘ vom kommenden Album „Immutable“ enthüllt

 

Am 1. April lassen die schwedischen Metaller von MESHUGGAH ihr neues und brandheisses Album „Immutable“ über Atomic Fire Records von der Kette. Damit ihr euch auf dieses neue Werk einstimmen könnt, wurde mit ‚The Abysmal Eve‘ der erste Song im Stream veröffentlicht den ihr euch weiter unten reinziehen könnt.

Gitarrist Mårten Hagström sagt über das Album und wie es entstand folgendes: „Für uns war es nicht ganz so klar, ob wir ein neues Album aufnehmen würden. Wir wussten, dass wir es tun könnten, aber wollten wir das auch? Wir mussten uns entscheiden, ob wir das tun wollten oder was wir sonst machen möchten. Nach einer langen Diskussion wurden wir uns über gewisse Dinge einig. Wir wollten ein Album mit so wenigen Einschränkungen wie möglich aufnehmen. Wir wollten versuchen, es so cool wie möglich klingen zu lassen, ohne irgendwelche Befürchtungen, und wir wollten es als Chance sehen: Wie machen wir das zu einer Herausforderung, die wir annehmen und meistern können? Ziemlich schnell hatten wir dann einen Startpunkt. Alle fingen an zu schreiben, kam der Ball ins Rollen und plötzlich saßen wir da und sprachen darüber, wie viele Songs wir wieder rauswerfen müssen!“

Die „Immutable“-Tracklist:

01. Broken Cog
02. The Abysmal Eye
03. Light The Shortening Fuse
04. Phantoms
05. Ligature Marks
06. God He Sees In Mirrors
07. They Move Below
08. Kaleidoscope
09. Black Cathedral
10. I Am That Thirst
11. The Faultless
12. Armies Of The Preposterous
13. Past Tense

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.