,

PERSEFONE – „Architecture Of The I“ vom kommenden Album „Metanoia“ enthüllt

 

Am kommenden Freitag dem 4. Februar erscheint mir „Metanoia“ das neue Album der Progressiv Rocker von PERSEFONE über Napalm Records in den Plattenregalen. Mit „Architecture Of The I“ gibt es was von dem kommenden Werk auf die Ohren. Das dazugehörige Musikvideo könnt Ihr euch weiter unten anschauen. Über den Song verrät die Band: „‚Architecture Of The I‘ ist einer unserer progressivsten Songs auf „Metanoia“. Wir erweckten den Song wirklich zum Leben, als wir ihn schrieben. Es war für uns eine Herausforderung, ihn zu schreiben und zu spielen, und deshalb ist es für die Hörer/innen vielleicht auch eine Herausforderung, mit der Geschwindigkeit und Struktur Schritt zu halten. Nun liegt es an euch, den Zweck all dieser Noten auf dem Album zu entdecken. Das fantastische Video wurde von unserem Gitarristen Filipe und seinem Partner K (DeadFlag Studios und Gráfica de Ferro) gedreht.“

Die „Metanoia“-Tracklist:

1. Metanoia ft. Einar Solberg
2. Katabasis
3. Architecture Of The I
4. Leap Of Faith
5. Aware Of Being Watched
6. Merkabah
7. Consciousness Part III
8. Anabasis Part I
9. Anabasis Part II ft. Steffen Kummerer, Angel Vivaldi und Merethe Soltvedt
10. Anabasis Part III

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.