,

SVARTSOT – „Drømte Mig En Drøm“ vom kommenden Album „Kumbl“ wurde enthüllt

 

Die dänischen Folk-Metaller von „Svartsot“ werden am 25. Februar über Mighty Music Ihr neues Album „Kumbl“ auf den Markt bringen. Von diesem Album wurde, kurz vor dem Release, nun mit „Drømte Mig En Drøm“ ein weiterer Song veröffentlicht, welchen Ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Dafür einfach weiter unten den Video-Clip anklicken und einfach geniale Musik genießen. Das Album könnt Ihr euch an dieser Stelle vorbestellen.

Über den Song sagt Gitarrist Cris J.S. Frederiksen: „‘Drømte Mig En Drøm‘ ist das älteste aufgezeichnete dänische Lied, das im Manuskript Codex Runicus, einer Kopie des Scanischen Gesetzes von ca. 1300, vollständig in mittelalterlichen Runen geschrieben wurde. Das Lied besteht nur aus einer Textzeile und einer primitiven geschriebenen Musikbegleitung, also haben wir ein neues, ganzes Lied geschrieben, das auf dieser einen Phrase basiert.“

 Line-up:
Simon Buje: bass
Frederik Uglebjerg: drums
Michael Alm: rhythm guitars
Cris J.S. Frederiksen: lead guitars, acoustic guitars (studio), mandolin (studio)
Hans-Jørgen Martinus Vork Rosenwein: tin whistles, electric bagpipe, mandolin (live)
Thor Bager: vocals, mandolin (studio)

TRACKLISTING:
1. Den Hoboeken Dans
2. Nu Stander Landen I Våde
3. Carmen Vernale
4. Ebbe Skammelsøn
5. Kragevisen
6. Villemand
7. Liden Kirsten
8. Rottefængeren
9. Den Store Stygge Stimand
10. Drømte Mig En Drøm
11. Ramund
12. De To Ravne

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.