,

GHOST – „Twenties“ wurde von der Leine gelassen

 

Das neue GHOST Album „Impera“ wird am 11. März über Loma Vista Recordings in den Plattenläden erscheinen. Einen Leckerbissen von dem neuen Werk gibt es mit ‚ Twenties ‚. Den Song könnt Ihr euch weiter unten im dazugehörigen Musikviedo anschauen. Wenn ihr auf Horrofilme steht dann  solltet ihr euch „Halloween Kills“ anschauen, denn da könnt ihr mit „Hunters Moon“ einen weiteren Song genießen. Das Album wurde von Klas Åhlund produziert und von Andy Wallace gemischt.

Über Das Album sagt die Band: „Wir erbauen unser neues Imperium aus der Asche eines alten“

Die „Impera“-Tracklist:

1. Imperium
2. Kaisarion
3. Spillways
4. Call Me Little Sunshine
5. Hunter’s Moon
6. Watcher In The Sky
7. Dominion
8. Twenties
9. Darkness At The Heart Of My Love
10. Grift Wood
11. Bite Of Passage
12. Respite On The Spital Fields

GHOST live auf „Imperator“-Tour:

19.04.22 Köln – Lanxes Arena
21.04.22 Leipzig – Quarterback Immobilien Arena
22.04.22 Frankfurt – Festhalle
11.05.22 AT-Wien – Stadthalle
13.05.22 CH-Zürich – Hallenstadion
15.05.22 Hannover – ZAG Arena
16.05.22 München – Olympiahalle

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.