SEPTICFLESH haben ‚Hierophant‘ vom kommenden Album „Modern Primitive“ enthüllt

 

Zwei Jahre nachdem die Symphonic-Death-Metaller von SEPTICFLESH ihr Album „Infernus Sinfonica MMXIX” auf den Markt gebracht haben folgt nun mit „Modern Primitive“ das nächste Langeisen. Das neue Werk wird am 20. Mai über Nuclear Blast erscheinen und wird neun eindrucksvolle Songs enthalten. Damit ihr auch wisst was auf euch zukommt wurde mit „Hierophant“ ein Song für euch veröffentlicht, welchen ihr weiter unten im Video genießen könnt. Der Song ist laut der Band der erste Teil einer Geschichte namens „Salvation“, die Gitarrist/Sänger Sotiris Annunaki V verfasste. Der Song beschreibt die Erfahrungen eines Hohepriesters, welcher laut der Religionen ein Vermittler zwischen Himmel und Erde ist. Doch der Priester in dem Song hat in seinem Leben das Wort Gottes niemals verwendet und übt stattdessen uralte, lang verbotene Rituale aus. Dies soll im zu höherer Macht verhelfen.

Die „Modern Primitive“-Tracklist:

1. The Collector
2. Hierophant
3. Self-Eater
4. Neuromancer
5. Coming Storm
6. A Desert Throne
7. Modern Primitives
8. Psychohistory
9. A Dreadful Muse

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.