Sum of Seven haben „The Enemy“ enthüllt

 

Die finnischen Progressive Metaller von Sum of Seven haben mit „The Enemy“ einen neuen Song losgetreten, welchen ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Ihr könnt ihn euch entweder auf allen gängigen Streaming Plattformen oder weiter unten im Video reinziehen.

Über den Song sagt Ari: „The Enemy ist ein Song, der schnell und aggressiv beginnt und diesen Schwung wirklich von Anfang bis Ende trägt. Es ist einer der härtesten Songs, die wir bisher gemacht haben. Wenn dieses Intro explodiert, wisst ihr, dass wir schnell irgendwohin gehen. Aber gleichzeitig, wenn die Gesangsmelodien einsetzen, lenken sie den Song in eine andere Richtung, als man vielleicht erwartet und tragen immer noch den aggressiven Schwung. Dieses Überraschungsmoment krönt den Song für mich wirklich. The Enemy hat meiner Meinung nach eine der besten Melodien, die wir geschrieben haben, und Markos Darbietung ist einfach absolut atemberaubend. Die Texte sprechen von Freiheit, Sieg und Überleben, aber sie haben auch Konnotationen zu den fragwürdigen Interpretationen dieser Themen. Die Botschaft kann als positiv ermächtigend, aber auch als verstörend wahnhafte Illusion interpretiert werden.“ 

Band Line-up:
Ari Lempinen: Guitar, backing vocals
Esa Lempinen: Keyborads
Rasmus Raassina: Drums
Harri Annala: Guitar
Miika Erkkilä: Bass
Marko Loukamaa: Vocals
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.