,

LAMB OF GOD – „Omens“-Album sendet wie der Titel sagt kryptische Töne aus

 

Die Metaller von LAMB OF GOD lassen es heute krachen. Erst wurden die neuen Termine der Tour im August bekanntgegeben nun folgt mit dem Titeltrack der nächste Song des kommenden Albums „OMENS“. Das Album wird am 7. Oktober auf den Markt kommen und vermutlich auf der Tour mit Kreator im Winter Teil des Programms sein. Weiter unten könnt ihr euch das dazugehörige Musikvideo reinfeuern.

 Frontmann Randy Blythe sagt über den Song: „Ich glaube, viele der Schlamassel, in denen die Menschen sich wiederfinden, könnten sehr einfach verhindert werden, indem sie einfach auf sich immer wiederholende Muster achten. Das gilt sowohl für das Privatleben als auch in einem breiteren soziohistorischen Kontext. Was einige ‚Omen‘ nennen, sind eigentlich nur Manifestierungen der Tatsache, dass es unter der Sonne nichts Neues gibt. Es ist töricht, das zu ignorieren, aber wir alle tun es dennoch.““

Die „Omens“-Tracklist:

1. Nevermore
2. Vanishing
3. To The Grave
4. Ditch
5. Omens
6. Gomorrah
7. Ill Designs
8. Grayscale
9. Denial Mechanism
10. September Song

LAMB OF GOD live:

18.08.22 Nürnberg – Z-Bau
19.08.22 Köln – Live Music Hall

26.11.22 München – Zenith
27.11.22 Berlin – Columbiahalle
02.12.22 Ludwigsburg – MHP Arena
03.12.22 Essen – Grugahalle
04.12.22 Saarbrücken – Saarlandhalle
09.12.22 Wiesbaden – Schlachthof
10.12.22 Hamburg – Edel Optics Arena
11.12.22 Leipzig – Haus Auensee
21.12.22 CH-Zürich – Samsung Hall