,

AFTER ALL – „EOS“-Album spuckt heftig schnelle Töne aus

Der Oktober ist brandheiss denn da erschein mit „EOS“ das neue Album der Metaller von AFTER ALL über Metalville im Handel. Um euch weiter auf das Album einzustimmen wurde ‚Elegy For The Lost‘ nebst dazugehörigem Musikvideo veröffentlicht, welches Ihr euch weiter unten anschauen könnt. Auch könnt ihr auf der Scheibe zumnersten Mal Sänger Mike Slembrouck und Schlagzeuger Bert Guillemont hören die neu zur Band gestoßen sind.  Gemischt und gemastert wurde „Eos“ wieder von Dan Swanö bei Unisound. Das Cover-Artwork stammt aus der Feder von Travis Smith.

Die „Eos“-Tracklist:

1. Premonition
2. The Judas Kiss
3. Deceptor
4. Kindred Spirits
5. Elegy For The Lost
6. Waiting For Rain
7. Demons Raging
8. Grand Illusion
9. Torn Asunder
10. Shadows Of The Mind
11. At Dawn’s First Light