Das Frühjahr 2022 wird heiß, denn Mr. Hurley & Die Pulveraffen werden Ihre Seemannsgrab Tour dann starten. Passend zum Titel wird dann auch Ihr sechstes Studioalbum „Seemannsgrab sein. Die Piratenbande hat so einiges zu bieten, daher solltet Ihr euch sputen, um noch ein Ticket zu bekommen, denn der Verkauf läuft seit dem 4. Dezember. Neben den Tour Terminen solltet Ihr euch auch Freitag den 29. Januar im Kalender anstreichen, dann stellt die Piratencrew die neu Single „Grogstar“ auf YouTube vor und das mit Live-Chat und vielem mehr.

 

Wegen der noch immer andauernden Corona Pandemie und der dadurch resultierenden Einschränkungen müssen „Amaranthe“ und „Beyond The Black“ erneut Ihr Co-Headliner Tour verschieben. Die Tour wurde schon im vergangenen Jahr verschoben, in der Hoffnung das im Januar und Februar das gröbste Überstanden sei, doch dies ist leider nicht eingetreten. Die Tournee wurde nun in den Januar und Februar 2022 verschoben. Über eure Karten braucht Ihr euch nicht den Kopf zerbrechen, denn diese behalten weiter Ihre Gültigkeit. Falls Ihr noch keine Karte haben solltet, könnt Ihr euch diese über www.amaranthe.se und www.beyond-the-black.com bestellen.

AMARANTHE kommentieren: „Wir sind am Boden zerstört, aber unglücklicherweise nicht überrascht, dass wir unsere Europatour mit BEYOND THE BLACK erneut verschieben müssen, wir haben uns so sehr darauf gefreut, endlich auf der Bühne zu stehen und die neuen „Manifest“-Songs für euch zu spielen. Wie auch immer, wir haben große Hoffnung, diese Tour stattdessen im Jahr 2022 zu spielen – lasst die Zeit schnell vergehen und ehe man sich versieht, sehen wir uns schon auf der Bühne wieder.“

BEYOND THE BLACK fügen hinzu: „Mit der Verlegung glauben wir bessere Bedingungen für das sichere und hochqualitative Live-Erlebnis zu schaffen, das unsere Fans quer durch Europa verdienen. Und ihr könnt euch sicher sein: Nach dieser harten Zeit der Einschränkung werden BEYOND THE BLACK und AMARANTHE intensiver und lauter zurückkommen als jemals zuvor!“

Die neuen Termine der gemeinsamen Europatour im deutschsprachigen Raum:

05.01.2022 München – Zenith
07.01.2022 Leipzig – Haus Auensee
08.01.2022 Offenbach – Stadthalle
21.01.2022 Oberhausen – Turbinenhalle I
22.01.2022 Ludwigsburg – MHP Arena
24.01.2022 CH-Lausanne – Metropole
25.01.2022 CH-Zürich – Komplex 457
29.01.2022 AT-Wien – Arena
01.02.2022 Berlin – Columbiahalle
02.02.2022 Hamburg – Sporthalle
05.02.2022 Geiselwind – Event Hall

 

Wenn es nach „Slipknot“ geht und Corona es am Ende zulässt, wollen die Metaller von im Sommer 2021 auf große Europa Tournee gehen. Neben dem Wacken Open Air werden noch zwei weitere Konzerte im deutschsprachigen Raum auf der Tour Liste stehen. Da das W:O:A 2021 bereits ausverkauft ist, müssen sich die deutschen Fans nach Österreich oder in die Schweiz begeben, wenn Sie auf der Europa Tournee mit dabei sein wollen. Die Tournee soll am 16. Juli in Moskau starten und am 19. August in Charleville in Frankreich enden

SLIPKNOT live 2021 im deutschsprachigen Raum:

28.07.2020 AT-Graz – Stadthalle
31.07.2020 Wacken – Wacken Open Air
15.08.2020 CH-Geneva – Arena

 

Über die sozialen Medien gaben die Metal Urgesteine von „Grave Digger“ bekannt, dass die in das Frühjahr 2021 verlegte „Fields Of Blood – 40 Years Anniversary“ Tournee, bei der  Motor Jesus als Special Guest mit am Start sind, wegen der noch immer andauernden Corona Pandemie ins Frühjahr 2022 verlegt wurde. Alle bisher erworbenen Tickets behalten Ihre Gültigkeit. Die Band kommentierte den Schritt wie folgt:

„Hallo Fans, ihr habt es wohl schon kommen sehen … wir glauben nicht daran das es im Frühjahr 2021 wieder normale Konzerte geben wird. Aus diesem Grund haben wir unsere Tournee vom Frühjahr 2021 in den Januar 2022 geschoben. Alle bisher gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wenn ihr uns und die Clubs unterstützen wollt, sichert Euch die Tickets für dieses geile Package. Bis dahin bleibt gesund … P.S.: am nächsten Montag den 08.12.2020 kommen wir mit weiteren News zu Euch !!!

Die Torudaten der „Fields Of Blood – 40 Years Anniversary“ Tournee:

 

Im nächsten Jahr gehen die Metaller von „Arch Enemy“ zusammen mit „Behemoth“, „Carcass“ und „Unto Others“ auf die große „The European Siege“ Tournee. Die Tournee startet im Oktober 2021 und wird im November enden. Morgen am 2. Dezember wird der Kartenvorverkauf um 10:00 Uhr Mesz starten. Daher solltet Ihr euch beeilen, wenn Ihr euch eine Karten sichern wollt.

Über die sozialen Medien teilte Behemoth Fronti Nergal mit: „Nach einer über ein Jahr andauernden Pause von der Live-Musik können wir uns keine bessere Heimkehr zu unseren geliebten Legionen vorstellen, als eine Performance neuer Musik und ein Event für die Ewigkeit für euch: „The European Siege“ – ein krachendes Zusammenspiel von CARCASS, ARCH ENEMY und BEHEMOTH. Außerdem präsentieren wir voller Stolz die einzigartig brillanten UNTO OTHERS, die euch wärmstens bei dieser Nacht der Metal Magie willkommen heißen werden.“

Die Tourdaten für den deutschsprachigen Raum:  

15.10.2021 Berlin – Columbiahalle
20.10.2021 AT-Wien – Gasometer
22.10.2021 Ludwigsburg – MHP Arena
26.10.2021 CH-Zürich – Samsung Hall
27.10.2021 Frankfurt – Jahrhunderthalle
29.10.2021 München – Zenith
30.10.2021 Düsseldorf – Mitsubishi Electric Hall
31.10.2021 Hamburg – edel-optics.de Arena

 

 

Corona, oh du mein Corona was tust du uns allen an. Das müssen sich die ganzen Fans von „Kvelertak“ bei dieser Nachricht denken, denn die „Splid“ Europatournee zusammen mit „Planet Of Zeus“, „Blood Command“ und „Astrosaur“, welche für Januar bis März 2021 geplant war, wurde wegen der anhaltenden Corona Pandemie nun ins Jahr 2022 verschoben. Dies teilte die Band über die sozialen Medien mit:

„Hallo an alle! Aufgrund der fortwährenden weltweiten Pandemie-Situation müssen wir unsere Tour traurigerweise auf 2022 verschieben, auch wenn wir alles versucht haben, um sie in 2021 zu halten. Die Sicherheit von euch als unsere Fans, den Angestellten der Veranstaltungsorte und unserer Crew ist das allerwichtigste für uns. Aber bitte seid bei den neuen Terminen unserer Headliner-Tour in 2022 bei uns.“

Tickets für die „Splid“-Europatour 2022 bekommt ihr an dieser Stelle.

KVELERTAK, PLANET OF ZEUS, BLOOD COMMAND und ASTROSAUR im deutschsprachigen Raum 2022:

10.02.2022 AT-Wien – Szene
11.02.2022 CH-Pratteln – Z7
12.02.2022 München – Backstage Werk
13.02.2022 Wiesbaden – Schlachthof
03.03.2022 Bochum – Matrix

 

Es kommt, wie es kommen musste. Die schwedischen Rockröhren von Thundermother müssen sich dem Corona Virus und dem damit einhergehenden Lockdown beugen und Ihren dritten Teil der „Heat-Wave“ Tour ins kommende Jahr verschieben. Die Tour soll, wenn Corona es am Ende zulässt im Januar weitergehen. Alle bisher erworbenen Tickets behalten Ihre Gültigkeit. Über die sozialen Medien teilten die Mädels mit:

„Musik bringt die Menschen zusammen, Musik lässt uns tanzen und singen, manchmal sogar weinen! Musik bahnt sich ihren Weg direkt in unsere emotionale Welt und berauscht unsere Sinne. Genau das ist der Grund, warum wir uns dafür entschieden haben, Musikerinnen zu sein, und auch weiterhin für den Rock’n’Roll kämpfen! Es ist definitiv keine einfache Zeit, um Musiker zu sein, und wie ihr alle wisst haben wir alles dafür gegeben, um den Rock’n’Roll am Leben zu erhalten. Schweren Herzens müssen wir unsere „Heat Wave Release Tour Part III“ auf Januar 2021 verschieben.“

Die „Neuen“ Termine der THUNDERMOTHER-„Heat Wave Release Tour 2021“:

14.01.2021 München – Backstage
19.01.2021 Osnabrück – Bastard Club
20.01.2021 Bielefeld – Lokschuppen
21.01.2021 Hamburg – Indra Club 64
22.01.2021 Hamburg – Fabrik
23.01.2021 Braunschweig – Lokpark
24.01.2021 Weinheim – Café Central
27.01.2021 Oberhausen – Resonanzwerk
28.01.2021 Würzburg – Posthalle
30.01.2021 Saarbrücken – Garage – Rock’n’Eat
31.01.2021 Frankfurt – Batschkapp
02.02.2021 Bonn – Harmonie
03.02.2021 Nürnberg – Der Hirsch
04.02.2021 Obertraubling – Eventhall Airport
05.02.2021 Kaiserslautern – Kammgarn
06.02.2021 Memmigen – Kaminwerk

Für die Shows in Köln (Rock-Pit; Akustisch), Friedrichskoog (Haus des Kurgastes), Bremen (Meisenfrei), Pegnitz (Eventpark.One), Berlin (Columbiahalle), Kufstein (AT; Kultur Quartier) und Muri (CH; Gator Saloon/Rock & Blues Bar) sollen die Ersatztermine in Kürze erst noch bekanntgegeben werden.

 

Im kommenden Jahr, so Corona es will, werden die australischen Metaller von „Karnivool“ im kommenden Jahr endlich wieder nach Europa zurückkehren. Das wäre nach 2015 wieder ein Auftritt der Mannen um Fronti Ian Kenney innerhalb von Europa. Zwar war die Tour schon für dieses Jahr geplant, doch wir alle wissen was passiert ist. Neben dieser Ankündigung wäre auch neues Material nicht schlecht, denn die letzten Alben sind auch schon ein paar Jahre her. Damit Ihr aber wisst, wo die Jungs im nächsten Jahr spielen werden, haben wir für euch die Termine einmal unten drangeklebt. Die Tickets könnt Ihr ab Freitag dem 27. November erwerben. Daher checkt euren Termin genau aus, wenn Ihr die Jungs aus Down Under live sehen wollt. Über die sozialen Medien teilte die Band mit:

„Wir haben euch versprochen, im Jahr 2020 weltweit zu touren. Wir hatten mehrere Tourneen geplant, aber wie so viele, wurden unsere Pläne frühzeitig beendet. Deshalb freuen wir uns sehr darüber, die erste Europatour seit fünf Jahren ankündigen zu können: „The Regeneration Tour 2021″. Zwanzig Shows, von denen wir hoffen, dass ihr euch so sehr darauf freuen werdet, wie wir es bereits tun. Tickets können ab Freitag, den 27. November, um 9 Uhr lokaler Zeit auf unserer Website erworben werden.“

KARNIVOOL live in Deutschland 2021:

13.09.2021 Hamburg – Markthalle
14.09.2021 Ludwigsburg – Scala
15.09.2021 Frankfurt – Batschkapp
17.09.2021 Berlin – Huxleys
18.09.2021 Köln – Live Music Hall
20.09.2021 München – Backstage Werk

 

Über die sozialen Medien teilten die Mannen von GOTTHARD  nun mit, das Ihre bereits auf Januar verschobene Tour „13“ nun nochmals verschoben werden muss. Die neuen Termine liegen nun im Oktober und November 2021. Bereits erworbene Tickets behalten Ihre Gültigkeit. Für die Locations können auch noch Tickets erworben werden. Die Band kommentierte diesen Schritt wie folgt:

„Nach genauer Beobachtung der aktuellen Covid-Entwicklung sehen wir uns unglücklicherweise dazu gezwungen, unsere Deutschland-Tour mit MAGNUM zu verschieben, die für Januar 2021 geplant war. Wir können es nicht erwarten, wieder zurück auf Tour zu gehen, aber im Moment ist es immer noch an der Zeit, Geduld zu haben. Danke für euer Verständnis.“

Die neuen Termine findet ihr hier:

22.10.2021 Balingen – Volksbankmesse
24.10.2021 Ulm (ohne MAGNUM)
26.10.2021 Köln – Carlswerk
27.10.2021 Hannover – Capitol
28.10.2021 Bremen – Pier II
31.10.2021 Regensburg – Aiport
02.11.2021 Fürth – Stadthalle
03.11.2021 München – Tonhalle
04.11.2021 Saarbrücken – Garage
05.11.2021 Singen – Stadthalle
09.11.2021 Hamburg – Große Freiheit 36
11.11.2021 Berlin – Tempodrom
12.11.2021 Frankfurt – Batschkapp

 

Im kommenden Jahr gehen „Iron Maiden“ wieder auf Tour. Auch im deutschsprachigen Raum werden die Urgesteine des Heavy Metals unterwegs sein. Nun wurde zu den bestehenden Terminen der „Legacy Of The Beast“, mit Frankfurt am 6. Juli, ein weiterer Termin hinzugefügt. Mit dabei sind SABATON und AIRBOURNE als Co-Headliner.

13.06.21 Bremen – Bürgerweide
16.06.21 AT-Wien – Wiener Neustadt Stadion Open Air
26.06.21 Stuttgart – Mercedes-Benz-Arena
30.06.21 Berlin – Waldbühne
06.07.21 Frankfurt – Deutsche Bank Park
08.07.21 Köln – Rhein-Energie-Stadion